Reisetermin:
3. - 13. November 2018
Ihre Reisebegleitung:

Pfr. Martin Schärer

Reiseart:
Rund- und Erlebnisreisen,
Bade- und Ferienreisen

Merkliste
Sie haben 0 Reisen auf Ihrer Merkliste.

Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

+ 41 52 235 10 00 oder
info@kultour.ch

Blumeninsel Madeira

Willkommen auf der Blumeninsel Madeira 

Madeira ist ein Blumenparadies und nicht umsonst nennt man diese Insel die «Perle des Atlantiks». Madeira liegt ungefähr 1’000 Kilometer südwestlich von Lissabon und rund 800 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt. Das Klima ist ganzjährig gemässigt und angenehm mild, ohne grössere Temperaturschwankungen in den einzelnen Jahreszeiten. Darum ist der November ein guter Reiseferienmonat. Geniessen Sie die fast grenzenlose Pflanzenvielfalt und die faszinierend wechselhaften Landschaften. Mal karg, aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs, mal üppig grün oder atemberaubend, wenn man am Rande der gewaltigen Klippen steht. Ein Paradies für Naturliebhaber,
Wanderbegeisterte und Geniesser.

Ein vielfältiges Ferienangebot wartet auf Sie. Das bezaubernde Hotel Pestana Grand, am Rand von Funchal, der Hauptstadt von Madeira, liegt an der Küste mit einem herrlichen Blick auf den Atlantik. Abwechslungsreiche Ausflüge, Wanderungen, geistliche Impulse und Tage der Musse und Entspannung lassen die Zeit auf Madeira wie im Flug vergehen.

Ich freue mich, wenn Sie mitkommen – ben vindo a Madeira

Ihr Martin Schärer

1. Tag | Samstag, 3. November 2018
Flug nach Madeira – Hotel Pestana Grand

Treffen der Reiseteilnehmer auf dem Flughafen Zürich. Bequemer Nonstop-Flug nach Funchal. Anschliessend Transfer zu unserem Hotel Pestana Grand. Begrüssung und Kurzinfo bei einem Welcome-Apéro und anschliessendem Nachtessen.

2. Tag | Sonntag, 4. November 2018
Freizeit im Hotel Pestana Grand

Tanken Sie erstmals so richtig Sonne, geniessen Sie die freie Zeit, das Meer und den schönen Blick über den Atlantik. Abendessen im Hotel.

3. Tag | Montag, 5. November 2018
Halbtagestour Blandys Garden / Levadawanderung / Monte / Funchal

Heute fahren wir zu Blandys Garden. Die schöne Gartenanlage gewährt einen einmaligen Blick auf die Hauptstadt Funchal. Auf einer leichten Levada-Wanderung erreichen wir Monte. Nichtwanderer fahren mit dem Bus nach Monte und geniessen die Aussicht auf die Stadt. Gemeinsame Fahrt mit der Seilbahn zurück nach Funchal. Geniessen Sie individuell die Altstadt und das emsige Treiben in Funchal.

4. Tag | Dienstag, 6. November 2018
Ganztagesausflug zum Cabo Girão mit typischem Espetada-Essen

Heute führen uns gewundene Strassen durch verschiedene Obstplantagen hinauf zum Cabo Girão. Das Cabo Girão ist mit seinen 580 Metern eine der höchsten Steilklippen Europas. Danach unternehmen wir eine Wanderung entlang der Levada do Norte. Unterwegs geniessen Sie die Aussicht auf Terrassenfelder, kleine Dörfer und das Meer. Anschliessend erwartet uns auf der Farm Escapada dos Cavaleiros ein landestypisches Espetada-Essen unter freiem Himmel.

5. Tag | Mittwoch, 7. November 2018
Halbtages-Schiffsausflug mit Delfin- und Wal-Beobachtung

Kurze Fahrt zum Yachthafen Funchals. Abfahrt mit einem Katamaran entlang der Südküste bis zum Cabo
Girão. Wir geniessen die fantastische Aussicht auf die gesamte Bucht von Funchal. In den Gewässern um Madeira tummeln sich ganzjährig Wale und Delfine. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, diese wunderbaren Meerestiere zu beobachten. Am frühen Nachmittag legen wir wieder am Hafen an. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

6. Tag | Donnerstag, 8. November 2018
Freizeit im Hotel Pestana Grand

Wir geniessen diesen Tag im schönen Hotel und seiner malerischen Umgebung. Erholung, Gemeinschaft, Baden im geheizten Pool oder Hallenbad oder Spaziergang durch einen der wunderschön angelegten Parks mit seiner faszinierenden Blumenpracht!

7. Tag | Freitag, 9. November 2018
Ganztagestour an die Süd- und Nordküste

Wir fahren auf direktem Weg hinauf in die Hochebene von Paul da Serra. Unterwegs sehen wir viele
Bananenplantagen. Kurzer Stopp am Pico da Urze. Wir kommen durch das Gebiet Fanal, das sich in einem kleinen Vulkankrater befi ndet und seit Dezember 1999 zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Die Gegend verdankt ihre Schönheit dem Jahrhunderte alten Lorbeerwald mit einigen Exemplaren, die noch aus der Zeit vor der Entdeckung der Insel stammen. Fanal ist ein Juwel, das von den meisten Touristen nicht entdeckt wird. Weiterfahrt zum westlichsten Punkt der Insel – Ponta do Pargo, wo wir einen Spaziergang zum Leuchtturm unternehmen. Anschliessend kommen wir zum Fischerdorf Porto Moniz mit seinen Lava-Naturschwimmbädern. Die riesigen Wellen verwandeln das Meer in das reinste «Schaumbad». Rückfahrt via Jardim do Mar nach Funchal entlang der spektakulärsten Strassen der Insel mit einmaligen Ausblicken (Mittagessen nicht inbegriffen).

8. Tag | Samstag, 10. November 2018
Ganztägige Jeep-Exkursion, kombiniert mit kleinen Levadawanderungen

Die Jeep-Exkursion führt auf spannenden Wegen über den 1413 Meter hohen Poiso-Pass zum Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. In Referta beginnt eine leichte Wanderung durch kultivierte Terrassen entlang der von zahlreichen Blumen umgebenen Levada. In Castelejo geht es weiter mit dem Jeep nach Porto da Cruz, wo wir einen Halt zum Mittagessen einlegen (Essen und Getränke inklusive) und eine Rohrzuckerfabrik besichtigen. Die Rückkehr nach Funchal erfolgt über den Portela-Pass.

9. + 10. Tag | Sonntag + Montag, 11. + 12. November 2018
Freizeit im schönen Hotel Pestana Grand

Wir geniessen diese beiden Tage noch einmal im schönen Hotel und seiner malerischen Umgebung. Wer möchte, kann mit der Fähre die Nachbarinsel Porto Santo besuchen. Die «goldene Insel» ist bekannt
für ihren 9 km langen weichen, weissen Sandstrand. Die Fähre legt am Morgen am Hafen von Funchal ab und bringt Sie abends wieder zurück. (Fahrtzeit Fähre einfach ca. 2.5 Std. Dieser Ausflug ist nicht im
Pauschalpreis inbegriffen.)

11. Tag | Dienstag, 13. November 2018
Rückflug in die Schweiz

Jetzt heisst es endgültig Abschied nehmen von Madeira. Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen und fliegen nonstop nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten

Hotel Pestana Grand ****(*) - Ihr Ferienparadies auf der Insel Madeira

Lage
Das Hotel Pestana Grand ist wunderschön gelegen, direkt am Meer an der Uferpromenade, und eine Oase der Ruhe und Erholung. Das Hotel wird sehr persönlich geführt und ist bekannt für seinen aufmerksamen Service. Vom Pool, von der Sonnenterrasse und vielen Orten der Hotelanlage geniesst man einen unvergesslichen Blick über das Meer! Im 5000 qm grossen subtropischen Garten finden Sie eine grosszügig gestaltete Poolanlage mit Sonnenterrasse und Meerwasser-Swimmingpool mit bequemen Liegestühlen. Das Zentrum von Funchal (3 km entfernt) erreichen Sie bequem mit dem regelmässig fahrenden Shuttle-Bus. Einkaufsmöglichkeiten beim Hotel.

So komfortabel wohnen Sie
Die grossen und sehr komfortabel ausgestatteten Doppelzimmer verfügen über Bad/WC (Föhn), Bademantel, Sitzecke, Telefon, Klimaanlage (kalt/warm), Kühlschrank, Sat-TV, Musikkanal, Safe sowie Balkon oder Terrasse. Zimmer mit Meerblick gegen geringen Zuschlag. Die Einzelzimmer sind wie die Doppelzimmer ausgestattet.

Essen & Trinken
Das Hotel Pestana Grand ist für sein feines Essen bekannt! Zum Frühstück erwartet uns ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vollkornprodukten. Abends bedienen Sie sich ebenfalls an abwechslungsreichen Buffets, die keine Wünsche offen lassen. Mehrmals wöchentlich werden spezielle gastronomische Abende veranstaltet.

Das bietet Ihr Hotel
Das Hotel Pestana Grand beherbergt grosszügige öffentliche Bereiche wie die Lobby mit der Rezeption, eine Aufenthalts-Lounge, Lobby-Bar, Kartenspiel- und Lesezimmer, TV-Raum, Bar, WLAN, Boutique, Kiosk, Restaurant, Poolrestaurant, Hallenbad, Fitnessraum. Gegen Gebühr: Windsurfen, Wasserski. Golf: kostenloser Bustransfer zum Golfplatz. Tauchmöglichkeit 2 km (vor Ort buchbare Fremdleistung).

Wellness/Spa-Bereich
Treten Sie ein in den Schönheits- und Wellness-Bereich des Hotels Pestana Grand. Geniessen Sie das schöne Hallenbad mit SPA-Bereich (Sauna, Türkisches Bad, 4 Massage-Behandlungsräume, Aromatherapie, Innen-Jacuzzi).

Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer      CHF 2'290.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt.
PDF Blumeninsel Madeira | Schärer

Zuschläge


Zuschlag seitliche Meersicht im Doppelzimmer p. P. CHF 90.-
Zuschlag frontale Meersicht im Doppelzimmer p. P. CHF 150.-
Zuschlag Einzelzimmer Landsicht CHF 365.-
Zuschlag Einzelzimmer seitliche Meersicht
(Preisbasis Doppelzimmer Landsicht)
CHF 490.-
   
Kleingruppenzuschlag bei 20-24 Teilnehmern CHF   55.-
Trinkgelder CHF   40.-




Reise | Ferienangebot auswählen
Datum Dauer Preis p.P. ab
03.11.2018 10 Nächte CHF 2290.00
 
Madeira
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.

Lage

Die Insel Madeira gehört zu Portugal. Sie liegt im Atlantischen Ozean neben Westafrika ungefähr auf der geographischen Breite Marokkos. Die Insel hat eine Fläche von 740.7 km2.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 267‘785.

Sprache

Auf Madeira wird Portugiesisch gesprochen.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): -1 Stunde

Die Zeitverschiebung von -1 Stunde besteht das ganze Jahr über, da auch auf Madeira eine Sommerzeit gilt.

Klima

Die Beste Reisezeit auf Madeira ist von Mai bis November. Bis Ende Oktober ist auch das Baden im Atlantik möglich. Das Klima ist, bedingt durch den Golfstrom, das ganze Jahr über sehr gleichmäßig, wobei der Winter die meisten Niederschläge aufweist. In den Sommermonaten bewegen sich die Tagestemperaturen um 25 Grad bei praktisch null Regentagen.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •